On a Valentine's Day {...wieder eine Menü-Premiere}

Valentinstag - manche lieben ihn, manche hassen ihn. Und ich nutze die Gelegenheit alle Jahre wieder, um darauf hinzuweisen, dass dieser in unserer Gesellschaft fest implementierte Brauch auf die Enthauptung eines oder mehrerer Märtyrer zurückgeht. Das nur so am Rande. 



Inzwischen scheint sich auch herauszukristallisieren, dass der 14. Februar ein Tag ist, der mich Jahr für Jahr vor neue Herausforderungen stellt. 


Vor drei Jahren war da im Hotel mein erstes Menü, das ich eigenverantwortlich schicken durfte... vorletztes Jahr auf der Meisterschule der Spagat zwischen kreativem Zeichnen zum Valentinstag ohne dabei Herzen oder Rosen in die Motive zu integrieren... 

Und letztes Jahr war der Valentinstag Anlass für mein erstes eigenes großes Menü: Dessert für über 100 Personen. 



Ich machte mir schon Wochen im Voraus Gedanken und war, zugegebenermaßen, ziemlich nervös. Noch ganz im Meisterschul-Modus, fertigte ich Skizzen an, die so detailliert waren, dass man sie im Lehrbuch hätte abdrucken können. Die Kollegen Köche konnten mit meinen bunten Zeichnungen eher wenig anfangen, aber das Resultat meiner Mühen begeisterte sie dann doch. 



Gemeinsam mit meiner Kollegin Claudia bereitete ich in einer Hau-Ruck-Aktion von nur einer Stunde sämtlich Schokodekore vor, weiße Spiralen mit ausgestochenen Herzchen, die die Törtchen ummanteln sollten. Für die Törtchen selbst setzte ich Himbeermousse mit Brownie-Boden ein und versteckte als prickelnde Überraschung einen Kern aus Champagner-Gelee in der Mousse. Dazu gab es Passionsfruchtsorbet im Schokoschälchen und Cassis-Crumbles. 

Was der Tag dieses Jahr noch mit sich bringt, bleibt abzuwarten.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und bin gespannt zu lesen, was ihr heute noch Süßes nascht! 

♥︎sabrina

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, mir ein paar Zeilen zu hinterlassen. Sobald das Gebäck der Stunde im Backofen und der Timer gestellt ist, werde ich deinen Kommentar lesen und freischalten!